Testautomatisierung und Qualitässicherung

Produktbeschreibung

HILmate ist der perfekte Partner für Remote-Arbeiten und Home-Office, wichtiger Bestandteil eines automatisierten Qualitätssicherungsprozess oder Multifunktionswerkzeug am Arbeitsplatz.

Mit den vielfältigen Steuerungs-, Analyse und Kommunikationsschnittstellen und den kompakten Abmessungen, eignet sich der HILmate auch für Außen- oder Kundeneinsätze. Einheitliche Logausgaben vereinfachen Analysen und Prüfungen. Die moderne, interaktive Weboberfläche und die OpenApi REST-Schnittstelle bieten einen äquivalenten Funktionsumfang. Script-Beispiele und Dokumentation ermöglichen einfache und schnelle Integration in automatisierte Qualitätssicherungsprozesse.

Features

Das Leistungsmodul bietet die Möglichkeit Spannung, Leistung und Strom zu messen. Über das Loggingmodul können die Messwerte heruntergeladen werden. In der Weboberfläche werden die Messwerte grafisch dargestellt.

Auf den angeschlossenen USB Speichergeräte kann sowohl über die Netzwerk-, als auch über die USB-DUT Schnittstelle zugegriffen werden. Mittels USB Multiplexer kann das Device-Under-Test oder der HILmate mit dem USB Gerät verbunden werden. Somit können vom Continous-Integration Prozess erstellte Bootmedien automatisiert getestet werden, indem diese vom HILmate auf den USB-Speicher übertragen werden. Anschließend verbindet der HILmate den USB-Speicher mit dem Device-Under-Test und startet den Aktualisierungsprozess. Durch das Verfahren können USB-Installations oder Aktualisierungspfade automatisiert getestet werden.

Der HILmate Pro bietet einen Umschalter und einen Ein-/Aus-Schalter, welche mit bis zu 10A belastet werden können. Dadurch können sowohl Stromzufuhr, als auch Steuerungssignale wie z.B. Tastendruck geschaltet und kontrolliert werden. Über das Webfrontend oder die REST-Api können Schaltaufträge gegeben werden und der aktuelle Schalterstand abgefragt werden.

Mittels integriertem Kommunikations-Modul lassen sich Kommunikation verschiedener Schnittstellen im vollduplex Modus aufzeichnen, als remote Konsole zum lesen- und schreiben verwenden oder als GPIO zur Steuerung oder für Statusmeldungen verwenden.

Der HILmate ermöglicht das ferngesteuerte verbinden und unterbrechen der USB-Verbindung zwischen USB-Gerät und Device-Under-Test. Insbesondere kann der Datenkanal separat vom USB-Spannung geschaltet werden. Dies ermöglicht Robustheits-Test oder gesonderte Anwendungsfälle. Dank der API Schnittstelle des HILmate lassen sich somit automatisierte, reproduzierbare System-Tests des USB-Stacks implementieren.

Das HILmate Pro kann über eine openapi REST Schnittstelle in alle gänigen Systeme zur Continous-Integration und Testautomatisierung eingebunden werden. Bekannte Beispiele hierfür sind Jenkins, Hudson, GitHub, GitLab, Bitbucket und weitere. Sämtliche Funktionen der Weboberfläche sind über die REST Schnittstelle verfügbar.

Über die integrierte Weboberfläche ist eine Erstinbetriebnahme, Konfiguration und manuelle Bedienung möglich. Aktuelle Zustände und Änderungen werden live Übertragen, womit automatisierte Prozesse verfolgt werden können. Sämtliche Funktionen der REST Schnittstelle sind auch über die Weboberfläche verfügbar.

Sämtliche Aktivitäten können in einem einheitlichen Format protokolliert werden, welches auch eine Nachbearbeitung in externen Programmen ermöglicht. Durch optionale NTP Synchronisierung können die Zeitstempel eines Protokolls in den zeitlichen Ablauf von verteilten Systemen in Relation zueinander gesetzt werden.

Sie benötigen andere Schnittstellen?

Unser HILmate Programm unterstützt auch andere Schnittstellen z.B. SD-Card Interface, ZigBee oder TTY. Kontaktieren Sie uns unverbindlich über unser Kontaktformular.


Dokumente & Downloads


Für eine unverbindliche Anfrage kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular.

HILmate
Einfache Konfiguration und Steuerung über das integrierte Webinterface.
Die Strom-, Spannung- und Leistungsmessung wird in der Weboberfläche grafisch angezeigt.